HARTMANN BOOKS: Axel Herrmann - Continental Breakfast

€12.00Preis

Axel Herrmann (1946–2010) begann 1967 sein aufregendes Leben als Verkehrspilot auf Kleinbild-Dias festzuhalten. Die Fliegerei war sein Beruf, seine Leidenschaft galt aber der Fotografie, den Reisen und ab Anfang der 1970er-Jahre auch seiner Frau Heide, einer Stewardess, die er kurz nach dem Beginn seiner Pilotenkarriere kennengelernt hatte. Bis 1979, dem Jahr der Geburt des Sohnes Daniel, führten Sie ein Jetset-Leben, wie es die Werbeagenturen der Zeit kaum besser erfinden konnten. Der gut aussehende, unternehmungslustige Pilot und die attraktive Stewardess flogen zusammen um die Welt, zu den Sehnsuchtsorten jener Zeit wie London, Venedig, Hawaii, Tokio, New York, Rio de Janeiro, Bangkok, Hongkong ... Während der damals noch langen Layover–Zeiten wohnten Sie in luxuriösen Hotels, mit Zeit für ausgedehnte Ausflüge, Badeurlaube und Sightseeing – lange bevor der moderne Massentourismus dem Reisen die Exklusivität nahm.

48 Seiten

         © PORT25  

    Hafenstraße 25-27   68159 Mannheim   Tel. 0621 33934397

    Mi — So 11 – 18 Uhr
    Do bis 19.30 Uhr

    • Facebook - Weiß, Kreis,
    • Instagram - Weiß Kreis
    • Twitter - Weiß, Kreis,