Menschenbilder

€39.90Preis

Vor schwarzem Grund zeigt der Fotograf Emanuel Raab Menschen unterschiedlicher ethnischer und sozialer Herkunft. Die freigestellten, aus ihrem ursprünglichen Kontext herausgelösten, ganzfigurigen Porträts werden in überlebensgroßen Formaten als Plakate oder Banner in urbanen Räumen platziert und erzielen so eine gesteigerte Aufmerksamkeit. Haltung, Gestik und Mimik, Kleidung und Accessoires erlauben eine phänomenologische Betrachtung – Herkunft, Sinn und Zweck bleiben mehrdeutig. Die Wahrnehmung des Betrachters schwankt zwischen Erkennen und Irritation, da keine eindeutigen Grenzlinien zwischen den unterschiedlichen medialen Funktionen des fotografischen Abbildes gezogen werden. Die Publikation dokumentiert und kommentiert Arbeiten und Ausstellungsorte der letzten sechs Jahre und erscheint anlässlich der Installation auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen. Emanuel Raab lehrt als Professor an der Fachhochschule Bielefeld Fotografie und Bildmedien und beteiligte sich an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland (unter anderem MARTa Museum Herford, ZKM Karlsruhe, Schirn Kunsthalle Frankfurt). Seine letzte Publikation Winterwald (Kehrer 2012) wurde für den Deutschen Fotobuchpreis 2013 nominiert.

— von Emanuel Raab

         © PORT25  

    Hafenstraße 25-27   68159 Mannheim   Tel. 0621 33934397

    Mi — So 11 – 18 Uhr

    • Facebook - Weiß, Kreis,
    • Instagram - Weiß Kreis
    • Twitter - Weiß, Kreis,