Nina Berman - An autobiography of Miss Wish

€49.90Preis

An autobiography of Miss Wish ist die Geschichte zweier miteinander verwobener Leben – Modell und Fotografin haben in gemeinsamer Arbeit ein einzigartiges, hintergründiges Buch erschaffen, das die Grenzen des dokumentarischen Geschichtenerzählens neu definiert. Eindringlich wird die düstere Geschichte einer Überlebenden von Zwangsprostitution und Kinderpornografie berichtet; das Buch erzählt von ihrem Kampf ums Überleben, um physische und emotionale Sicherheit, um eine Existenz als Künstlerin und Erzählerin und darum, sich trotz Flashbacks, Traumata und Abhängigkeit ein Leben aufzubauen. Fotografiert über einen Zeitraum von 25 Jahren in London und später in New York, wohin Miss Wish auf Anraten von Scotland Yard floh, wird die Geschichte über eine Vielzahl narrativer Elemente erzählt; teils stammen sie aus dem riesigen persönlichen Archiv der Hauptfigur, das die Fotografin in ihrer Rolle als Freundin und Unterstützerin verwaltete. Das so entstandene Buch verwebt dieses Archiv aus erschütternden Zeichnungen von Tatorten, Berichten psychiatrischer Kliniken, Tagebucheinträgen und persönlichen Erinnerungsstücken mit Briefen und SMS-Nachrichten zwischen Fotografin und Hauptfigur.

268 Seiten

         © PORT25  

    Hafenstraße 25-27   68159 Mannheim   Tel. 0621 33934397

    Mi — So 11 – 18 Uhr

    • Facebook - Weiß, Kreis,
    • Instagram - Weiß Kreis
    • Twitter - Weiß, Kreis,