Andreas Hachulla 

#Digitaldrawings


Die digitalen Zeichnungen Hachullas entstehen während seiner Streifzüge durch das Berliner Club- und Nachtleben. In den meisten Clubs, deren Soundarchitektur sich aus einem System von Samples und Kopien zusammensetzt, ist es untersagt zu fotografieren. Hachulla nutzt sein Mobiltelefon als Skizzenblock und hält seine Eindrücke der Clubszene zeichnerisch fest. Flüchtiges, wie die Lichtblitze, die für den Bruchteil einer Sekunde die Architektur sichtbar machen, sind von ebensolchem Interesse für ihn wie die Architektur selbst. Das mobile Zeichenprogramm simuliert sowohl die Eigenschaften von Zeichenwerkzeugen als auch den Duktus des Künstlers/Anwenders. Andreas Hachullas Serie steht innerhalb der Ausstellung für eine post-digitale künstlerische Praxis, die sich nicht am Digitalen orientiert, jedoch ohne digital-technologische Zusammenhänge nicht möglich ist.

 

*1980 in Leipzig

 

 

Ausstellungsansichten: Andreas Hachulla, aus der Serie Digitale Zeichnungen, 2016. © Andreas Hachulla.

Foto: Toni Montana Studios©

     © PORT25  

Hafenstraße 25-27   68159 Mannheim   Tel. 0621 33934397

Mi — So 11 – 18 Uhr

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Twitter - Weiß, Kreis,