Juergen Teller 

Das Teilen von Bildern des eigenen Lebens in den sozialen Medien trägt in der heutigen Ökonomie notwendig warenförmige Züge. Die Transformation des eigenen Bildes zur Ware hat Kim Kardashian zu einem Geschäftsimperium ausgebaut. Auf Instagram zählt sie derzeit gut 100 Millionen Abonnentinnen und Abonnenten – Platz sieben auf der Liste der Accounts mit den meisten Followern – denen sie in bislang knapp 4000 Beiträgen einen Einblick in ihr Leben geboten hat. Die dort geteilte Mischung aus banalem Alltag und Glamour, Familienleben und Produktpräsentation, Fetischisierung von Körperteilen und sexualisierten Posen affirmiert und überzeichnet Juergen Teller in seiner Serie Kanye, Juergen & Kim. Erstmals publiziert 2015 als Beilage zum Fashion-Titel System Magazine, inszeniert er darin einen gemeinsamen Ausflug mit dem prominenten Paar Kardashian-West in die französische Provinz. Die megalomanen Tendenzen des Paares – in der kompetitiven Aufmerksamkeitsökonomie des Internets ein durchaus geeignetes Mittel der Selbstvermarktung – finden ihren Widerhall in den auf Lebensgröße aufgeblasenen Ausstellungsprints der Serie.

*1964, Deutschland

 

     © PORT25  

Hafenstraße 25-27   68159 Mannheim   Tel. 0621 33934397

Mi — So 11 – 18 Uhr

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Twitter - Weiß, Kreis,